Für eine korrekte Anzeige der Inhalte dieser Website muss die JavaScript Funktion aktiviert werden.

Totale Mondfinsternis am 9. Januar 1982 um 20:55 MEZ:

 

Aufgenommen mit einem 20/120-cm Newton-Teleskop. Norden links, Osten unten. Der hellere, mitabgebildete Stern ist Geminorum. Belichtung 2" auf Kodak Ektachrome 200, entwickelt auf 400 ASA. Aufnahme Thomas Wahl, Heinz Kerner und Ralf Timmermann (s. auch SuW Titelbild 5/82).